Teamtopf Energieagentur Regio Freiburg

Armutsbekämpfung, Klimaschutz, Friedenssicherung

Teamtopf Energieagentur Regio Freiburg

Wir möchten mit unserer Arbeit die Wende zu einer dezentralen, nachhaltigen Energiewirtschaft unterstützen. Dieses Ziel haben wir mit der Stiftung Klimaschutz+ aus Heidelberg gemeinsam. Wir haben uns daher Ende 2010 dazu entschlossen, die Stiftung zu unterstützen und einen eigenen Team-Stiftungstopf einzurichten.

Beschreibung

Dieser Team-Stiftungstopf steht allen MitarbeiterInnen der Energieagentur, aber auch allen anderen Personen offen, die uns bei dieser Initiative unterstützen möchten. Wir freuen uns über jeden Beitrag, der uns dabei hilft, bald das erste Klimaschutz-Projekt anzustoßen. Sobald unser Topf mit 2.500 Euro gefüllt ist, kann die erste Zuteilung erfolgen.

Projektauswahl

Einmal jährlich entscheiden die MitarbeiterInnen der Energieagentur Regio Freiburg über die Verwendung der Mittel. Alle, die mitgestiftet haben, werden über das Treffen informiert und sind herzlich dazu eingeladen, mitabzustimmen, welches Projekt mit den Erträgen unseres Stiftungstopfes unterstützt wird.


2012

03.12.2012

And the Winner is: Mit einem Ergebnis von 5:4 Stimmen entschied die Mehrheitsentscheidung der Mitstifter für die Förderung des "Energiesprecher-Projektes" der Ökostation Freiburg.

_________________________

10.10.2012
Mit einem Stiftungsmittelbestand zum 31.09.2012 von 3.718,64 Euro stehen die ersten Fördermittel unseres Stiftungstopfes zur Aussschüttung zur Verfügung.

Aktuell läuft der Abstimmungsprozess zur Auswahl des ersten Projektes das wir über unseren Stiftungstopf fördern können.
Zur Auswahl stehen:
- ein Klimaschutzprojekt der SolidarEnergie, Förderverein zur Unterstützung kultureller und sozialer Projekte eV

- Das "Energiesprecher-Projekt" der Ökostation Freiburg, 


2011

21.11.2012
Mit dem Stand von 2.131 € zum 31.09.2011 haben wir die Schwelle von 2.500 € zum Beginn der Fördermittel-Ausschüttung nicht ganz geschafft. Der diesjährige Ertrag von 167,64 € fließt als zusätzliche Stiftungsmittel in den Aufbau unseres Stiftungstopfes ein. Die genaue Darstellung des monatlichen Zuwachses von Stiftungsmittel und Ausschüttungsbetrag finden Sie hier

Aktuelle Projektförderung

Anfang Dezember erfolgte die Abstimmung der Mitstifter, welches Projekt mit den ersten Ausschüttungsmitteln des gemeinsamen Stiftungstopfes gefördert wird. Die Mehrheit der Stimmen erhielt die "Förderung eines Klimaschutzprojektes der Ökostation Freiburg"

Bisherige Projektförderung

2015

Projekt:Schlüsselmenschen

Förderung:323,00 €

Bericht: Mittelverwendung

2013

Projekt:ECOtrinova

Förderung:473,00 €

Bericht: Mittelverwendung

2012

Projekt:Energiesprecher-Projekt der Ökostation Freiburg

Förderung:360,00 €

Bericht: Mittelverwendung

Kontaktperson

Rainer Schüle Rainer Schüle

Dipl.-Ingenieur Rainer Schüle Physik-Ingenieur Rainer Schüle ist seit ihrer Gründung im Jahr 1999 Geschäftsführer der Energieagentur Regio Freiburg.

Zustifter und Mittel

Zustifter_innen: 12

Zustiftungsmittel: 4.718,00 €

Projektauswahl

Abstimmung im Rahmen eines jährlichen Treffens der Mitstifter unseres Stiftungstopfes.

Jetzt wechseln

Jetzt wechseln und Mitstifter im Teamtopf Energieagentur Regio Freiburg werden