Energiesparteam Jugendhilfezentrum St. Anton in Riegel

Klimaschutz

Energiesparteam Jugendhilfezentrum St. Anton in Riegel

Das Team um Michael Bruckert hat in dem Heim nicht nur durch technische Einsparmaßnahmen (Wärmedämmung, BHKW, PV-Anlage) Hervorragendes für den Klimaschutz geleistet. Gleichzeitig werden die Jugendlichen, pädagogisch in die Aktivitäten einbezogen.

Ziele des Projekts

  • Klimaschutz & Energiewende

Projektbeschreibung

Durch die zahlreichen technischen Einsparmaßnahmen wird es zunehmend schwierig, die durch das schülerische Verhalten stattfindenden Verbrauchssenkungen zuzuordnen. Das Fördergeld aus dem Stiftungstopf der Energieagentur Regio Freiburg würde das Team daher nutzen, das pädagogische Belohnungssystem weiter zu entwickeln. Insgesamt ist das Jugendhilfezentrum eine wunderbare Einrichtung, die eine wichtige Arbeit für und mit den jungen Menschen leistet. Mit dem zusätzlichen Engagement für den Klimaschutz besteht die Chance, die Freude und den Spaß an energieffizientem Verhalten auch in Bevölkerungskreise zu tragen, die mit der meist genutzten Art der Argumentation selten erreicht wird. 

Nachhaltigkeit

„Die Kinder und Jugendlichen im Jugendhilfezentrum St. Anton werden auf herausragende Weise dazu motiviert, sich mit den Themen erneuerbare Energien und Energieeinsparung auseinanderzusetzen. Über ihre Beteiligung an vielfältigen Projekten können sie zu Energieexperten werden und ihr Wissen in ihr persönliches Umfeld weitertragen. Die Verarbeitung der Erfahrungen im Rahmen einer übertragbaren Modellkonzeption für Schulen und Jugendhilfe- einrichtungen steigert die Nachhaltigkeit des Projekts." (Begründung der Jury des Georg Salvamoser Preises, für die Vergabe des Sonderpreises 2013 an das Jugendhilfezentrum St. Anton in Riegel)

Fördermittelverwendung

Fördermittel 2014559,00 €

Teamtopf Energieagentur Regio Freiburg559,00 €

Fürsprecher

Jürgen Leuchtner Jürgen Leuchtner

Jürgen Leuchtner ist Mitgründer und Gesellschafter der Kommunikationsagentur triolog in Freiburg, mit den Themenschwerpunkten Energietechnik, Ökologie und Klimaschutz sowie Kommunen, Verbände und soziale Einrichtungen.

Förderung

Aktuell

Per Abstimmung über den:

Jetzt wechseln

und im Teamtopf Energieagentur Regio Freiburg mitstiften und abstimmen